Craheim-Wochenende

Menu

Das Gute im Leben anerkennen – Dankbarkeit als Ressource und Herausforderung

Referent: Prof. Dr. Henning Freund
08.05.2020 - 10.05.2020

Dankbarkeit wird seit einigen Jahren in der Psychologie und in den Medien neu entdeckt. Forschungen haben gezeigt, dass dankbare Menschen sich häufiger glücklicher und gesünder fühlen. Dankbarkeit kann also eine Ressource und ein Resilienzfaktor sein. Auch in der Bibel und in verschiedenen spirituellen Traditionen spielt Dankbarkeit eine große Rolle. Was aber ist Dankbarkeit eigentlich? Ein Gefühl? Eine altmodische Tugend? Ein Charakterzug? In seinem Vortrag wird Prof. Dr. Henning Freund darauf Antworten geben und ganz praktisch zeigen wie sich Dankbarkeit stärker im Leben verankern lässt. Doch Vorsicht: Das Thema Dankbarkeit hat auch seine Schattenseiten. Gerade in Krisenzeiten ist es schwer, das Gute im Leben anzuerkennen. Sie können sich auf eine spannende Entdeckungsreise zu einem faszinierenden und vielschichtigen Konzept freuen.

 

Prof. Dr. Henning Freund ist wissenschaftlicher Geschäftsführer des Marburger Instituts für Religion und Psychotherapie an der Evangelischen Hochschule Tabor in Marburg und Psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis. Er ist verheiratet (zwei Kinder) und lebt in Heidelberg.

 

Einen Anmelde-Flyer zum Download finden Sie, wenn Sie hier klicken!

Aufatmen Feiern Gemeinschaft
erleben
Gott
begegnen
Segen
empfangen